Motivbild der Seite
Motivbild der Seite

Das wiki für Steuerberater
die Plattform zur Digitalisierung der Steuerberatungskanzlei

Mehr als 5000 Artikel für Ihr Smartphone, Tablet oder PC. Wir haben eine Vielzahl von Büchern, Artikeln und Fachbeiträgen für Sie gelesen, auf die Anwendung in Steuerberatungskanzleien hin analysiert und informieren Sie über die Ergebnisse. 

Digitalisierungskonzept

wtwiki macht Ihnen den Einstieg in den digitalen Wandel leicht und unterstützt Sie mit einer Vielzahl an Informationen und Arbeitsunterlagen.

Artikelhinweise

Damit verfolgen wir das Ziel, Ihre Aufmerksamkeit auf besonders aktuelle Artikel zu lenken.

Kanzleiübergreifende Zusammenarbeit

Das Wissensportal wtwiki bietet Steuerberatern, in Form eines sechsteiligen Konzepts, die Möglichkeit der kanzleiübergreifenden Zusammenarbeit, gemeinsam Lösungen zu entwickeln und echte "Wissensarbeit" zu verrichten. 

Es wird auf die einzelnen Kanzleibereiche eingegangen, die anhand einer Musterkanzlei thematisiert werden. Als Informationsplattform stellt wtwiki Arbeits- und Lernunterlagen, sowie vielfältige Hilfsmittel zur Verfügung und zeigt, wie diese eingesetzt werden können.

Der Blick über den eigenen Tellerrand

Das Problem, der eigenen Kanzleiorganisation liegt oft darin, dass man selbst zu sehr in der eigenen Aufbau- und Ablauforganisation verhaftet ist und es schwierig ist, Veränderungsnotwendigkeiten zu erkennen und in der Folge auch umzusetzen. 

Anregungen und Vergleiche von aussen

Es ist hilfreich und wichtig, Anregungen und Vergleiche von aussen zu erhalten, um diese notwendigen Veränderungsprozesse nicht alleine in Angriff nehmen zu müssen. Auch wenn Steuerberater es gewohnt sind, Problemlösungen selbst zu finden, sind die Zeiten der Einzelkämpfer, im Hinblick auf die Digitalisierung (umfassender: digitaler Wandel), endgültig vorbei. Es gibt mittlerweile genug Möglichkeiten, gemeinsam und intelligent (mehr daraus machen, als andere dazu imstande sind) an einer Themenstellung zu arbeiten und damit viel erfolgreicher zu sein, als einem dies alleine möglich ist.

Zeitsparend das eigene Wissen erweitern

Ausgehend von einem Status quo werden den Benutzern, in Form von "Wissenskarten", eine Vielzahl von aufbereiteten Informationen zur Verfügung gestellt, um sich das erforderliche Wissen zeitsparend aneignen zu können. Es wird gezeigt, dass Teile des Bestehenden nach wie vor ihre Gültigkeit und Bedeutung haben, dass man aber auch Neues entwickeln muss.

Eine Notwendigkeit dazu ist es, die Mitarbeiter für die Digitalisierung zu begeistern, denn ohne deren Unterstützung wird der umfassende digitale Wandel nicht gelingen. Deshalb wird auf einzelne Kanzleibereiche eingegangen, die anhand einer Musterkanzlei thematisiert werden. 

Weiterbildung leicht gemacht

wtwiki setzt auch Schwerpunkte im Bereich der Weiterbildung, die je nach Wissensstand, als Aus- oder Fortbildung genutzt werden können. Dabei handelt es sich um Artikel, Bildschirmpräsentationen, Bildschirmvideos, Podcasts und anderes mehr.

Ein besonderer Schwerpunkt gilt auch der Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre, die sowohl für die eigene Kanzlei als auch für die Klientenberatung von wesentlicher Bedeutung ist.

Willkommene Interaktion

Bei der Erstellung der wtwiki-Artikel wird darauf geachtet, diese möglichst einfach, leicht verständlich und klar strukturiert zu gestalten. Die Abonnenten haben bei den einzelnen Artikeln die Möglichkeit Kommentare zu verfassen, wodurch eine gewisse Interaktion stattfinden kann.

Für Benutzer des wtwiki besteht, unter bestimmten Voraussetzungen, auch die Möglichkeit, einen Autorenstatus zu erhalten, um selbst Beiträge verfassen zu können. Auf Grund der Komplexität, und aus Gründen der Übersichtlichkeit, ist es in wtwiki nicht möglich, die Artikel anderer Autoren zu verändern.

Mitsprache und Diskussion

Über die Inhalte der Artikel wird in einem wtwiki-Blog laufend berichtet. Benutzer haben auch die Möglichkeit, Themen in wtwiki anzuregen, wodurch sie selbst an der Entwicklung des wtwiki teilhaben zu können. Ein eigenes Diskussionsforum bietet die Möglichkeit, Diskussionen zu beginnen oder an bestehenden Diskussionen teilzunehmen.

Anmeldung: Um detaillierte Informationen zu diesen Themen einsehen zu können, müssen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten anmelden oder einen Account erstellen.