Finanzamt

Die Finanzverwaltung führt für ihre "Kunden" eigene Steuerkonten auf welchen die Verrechnung der Abgaben erfolgt. Mit Finanz-Online haben Steuerpflichtige die Möglichkeit, den Stand ihres Steuerkontos abzufragen aber auch Anträge einzubringen.   Betriebseröffnungsanzeige Die Aufnahme einer unternehmerischen Tätigkeit ist dem Finanzamt innerhalb von einem Monat durch eine Betriebseröffnungsanzeige mitzuteilen, die formlos erfolgen kann. Diese Meldung ist, je nach Wohn- oder Geschäftsadresse, entweder an das Wohnsitzfinanzamt (bei natürlichen Personen) oder an das Betriebsfinanzamt (bei Personen- und Kapitalgesellschaften) zu richten. Wenn jemand, zum Beispiel durch eine Arbeitnehmerveranlagung, schon eine Steuernummer hat, bleibt diese Steuernummer erhalten. Nur Personen- und Kapitalgesellschaften erhalten eine neue Steuernummer.   Formulare zur Betriebseröffnung Als Folge der Betriebseröffnungsanzeige schickt das Finanzamt den Steuerpflichtigen zwei Formulare …

Weiterlesen mit einem BASIC-Abonnement

Dieser Artikel sowie alle zugehörigen Arbeits- und Lernunterlagen stehen nur mit einem BASIC-Abonnement zur Verfügung.

Jetzt einloggen oder einen kostenlosen FREE-Zugang erwerben

Autor

Artikel verfasst von Wolfgang Steinmaurer