Wer über Veränderungen im Unternehmen zu verständigen ist

Eigentümer/Gesellschafter Die Eigentümer eines Unternehmens haben sich vor allem selbst über die Entwicklung des Unternehmens zu informieren.  Dies betrifft Informationen über die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage. Betreffend eine Standortverlegung sind die Eigentümer, wenn sie nicht schon Bescheid wissen, zu verständigen. Wenn sich bei einem Standortwechsel auch der Hauptwohnsitz des Unternehmers ändert, hat eine Anmeldung unter der neuen Adresse zu erfolgen. Manager  Die Manager eines Unternehmens sind in der Regel über die geplanten Standortveränderungen informiert, weil davon auszugehen ist, dass sie diese Entscheidung selbst mittragen. Sollten Führungskräfte (in größeren Unternehmen) noch nicht informiert sein, ist es wichtig dies so schnell als möglich nachzuholen. Mitarbeiter  Für Mitarbeiter hat ein Standortwechsel nicht selten Auswirkungen, mit denen sich diese erst einmal anfreunden müssen. Die Mitarbeiter sind bei einem …

Weiterlesen mit einem BASIC-Abonnement

Dieser Artikel sowie alle zugehörigen Arbeits- und Lernunterlagen stehen nur mit einem BASIC-Abonnement zur Verfügung.

Jetzt einloggen oder einen kostenlosen FREE-Zugang erwerben

Autor

Artikel verfasst von Wolfgang Steinmaurer