Steuerberater müssen künftig Geschichten erzählen

Es ist künftig zu wenig, etwas nur in der Theorie zu vermitteln, man muss Geschichten erzählen, weil sie eine Theorie viel besser verständlich machen können, und das ist beim digitalen Wandel der Fall. Auch Steuerberater hätten es gerne, dass ihnen Geschichten in Form von Best Practices erzählt werden. Je stärker unser Gehirn "Neues" mit bereits Vorhandenem verknüpfen kann, desto leichter können wir uns daran erinnern.

Bei der heutigen Informationsflut ist es besonders wichtig, "aus der Masse herauszustechen und mit spannenden Geschichten Betroffene zu erreichen und zu inspirieren. Nur so hat die Botschaft eine Chance, bei den Menschen anzukommen".

Weiterlesen mit einem PREMIUM-Abonnement

Dieser Artikel sowie alle zugehörigen Arbeits- und Lernunterlagen stehen nur mit einem PREMIUM-Abonnement zur Verfügung.

Jetzt einloggen oder einen kostenlosen FREE-Zugang erwerben

Autor

Artikel verfasst von Wolfgang Steinmaurer