Die Problematik evolutionärer Entwicklungen

Arten evolutionärer Entwicklungen Matzler et al. unterscheiden drei Arten evolutionärer Entwicklungen.[1]  Innovationen, die neue Märkte generieren "Sie schaffen entweder neue Märkte oder transformieren teure, komplexe Lösungen in einfache, günstige Varianten, um sie damit einer großen Zahl von Konsumenten überhaupt erst zugänglich zu machen"."Das kann zum Beispiel in der Steuerberatungskanzlei der Fall sein, wenn neue Dienstleistungen in einem neuen Geschäftsmodell angeboten werden. Evolutionäre Innovationen "Bestehende Produkte werden durch neue, das heißt verbesserte oder weiterentwickelte Modelle ersetzt. Ein Begriff dafür ist das jeweils neue iPhone, mit dem ein digitaler Zusatznutzen geschaffen wird, um damit Produkte oder Dienstleistungen vom Wettbewerb zu differenzieren". Auf Steuerberatungskanzleien könnte das eine Verbesserung im Hinblick auf Monatsauswertungen für die Klienten sein. Effizienzinnovationen "Diese Entwicklungen reduzieren den …

Weiterlesen mit einem PREMIUM-Abonnement

Dieser Artikel sowie alle zugehörigen Arbeits- und Lernunterlagen stehen nur mit einem PREMIUM-Abonnement zur Verfügung.

Jetzt einloggen oder einen kostenlosen FREE-Zugang erwerben

Autor

Artikel verfasst von Wolfgang Steinmaurer