Wandel

WANDEL im fortschrittlichen Wandel

Von einem fortgeschrittenen Wandel spricht man, wenn das Denken nicht mehr „für sich alleine“ erfolgt. Nicht selten herrscht ein sogenanntes "Silo-Denken" vor, anstatt sich zu bemühen, gemeinsam an Lösungen zu arbeiten. Dazu ist ein Umdenken erforderlich, welches letztendlich die Kanzleikultur verändern wird.