Kanzlei 4.0

Diese wtwiki-Seite enthält Informationen zum Wandel in Steuerberatungskanzleien. Diese werden dann überleben können, wenn es ihnen gelingt, die Kreativität als wichtigsten Wettbewerbsvorteil zu nutzen. Neue Ideen und neues Denken eröffnen Steuerberatern beinahe ungeahnte Möglichkeiten der Kanzleientwicklung.

  • Wandel

    Von einem fortgeschrittenen Wandel spricht man, wenn das Denken nicht mehr „für sich alleine“ erfolgt. Nicht selten herrscht ein sogenanntes "Silo-Denken" vor, anstatt sich zu bemühen, gemeinsam an Lösungen zu arbeiten. Dazu ist ein Umdenken erforderlich, welches letztendlich die Kanzleikultur verändern wird.

  • Status quo

    Steuerberatungskanzleien sind wohl unterschiedlich in ihren individuellen Ausprägungen. Nichts desto trotz funktionieren sie aber sehr ähnlich; das gilt es für die eigene Kanzlei zu nutzen! In den Kanzleien haben sich über viele Jahre hinweg unterschiedliche Prozesse und Routinen herausgebildet. Diese müssen erkannt und analysiert werden. 

  • Information

    Es gibt eine schier unüberschaubare Fülle an Informationen zur Thematik von Veränderungen. Das Problem ist die Zeit, die man dafür bräuchte, sich einen Überblick verschaffen zu können. Das ist (neben der täglichen Kanzleiarbeit) alleine nicht zu bewältigen! Hier ist es hilfreich, wenn man auf knapp gehaltene Informationen zugreifen kann.

  • Evolution

    Viele Dinge laufen in Steuerberatungskanzleien gut organisiert ab und bringen einen entsprechenden Nutzen. Diese  funktionierenden Prozesse gilt es zu erhalten und zu entwickeln; sie sind auch weiterhin der Garant für künftige Erträge. Eine Gefahr bei Veränderungen besteht darin, „Altes“ zu früh über Bord zu werfen, bevor sich „Neues“ etabliert hat.

  • Disruption

    Steuerberatungskanzleien müssen sich als Ganzes verändern. Es ist zu überlegen, welche neuen Dienstleistungen den Klienten angeboten werden können. Dies zu erkennen, zu entwickeln und schnell kleine einfache Lösungen an die Klienten heranzutragen, ist die Kunst der „schöpferischen Zerstörung“.

  • Sozialisation

    Veränderungen in der Kanzlei können nur dann funktionieren, wenn sie auch von den Mitarbeitern mitgetragen werden. Das ist der Grund, wieso der Sozialisation eine sehr große Bedeutung zukommt, die vielfach unterschätzt wird. Veränderungen können immer nur gemeinsam stattfinden, weshalb den Mitarbeitern eine ganz besondere Rolle zuteil wird.