WANDEL im fortschrittlichen Wandel

WandelAdobe Stock (c) Robert Kneschke

Von einem fortgeschrittenen Wandel spricht man dann, wenn das Denken nicht mehr „für sich alleine“ erfolgt. In Steuerberatungskanzleien gibt es sehr oft das sogenannte "Silo-Denken", anstatt dass man sich bemüht gemeinsam an Lösungen zu arbeiten. Dazu ist ein Umdenken erforderlich, welches letztendlich die Kanzleikultur verändern wird.

Tippwtwiki zeigt, was man unter einem fortgeschrittenen Wandel verstehen und wie dieser im praktischen Kanzleialltag umgesetzt werden kann. Hier bedarf es viel Vertrauen, damit Sicherheit entsteht und Kreativtiät und Mut wirken können.