Patrick Riederich

Patrick Riederich

Über mich

Ich bin hauptberuflich Buchhalter und IT-Assistent. Zusätzlich absolviere ich derzeit die Ausbildung zum Bilanzbuchhalter.
Meine Kernaufgaben bestehen - neben der gewohnten Tätigkeiten eines Buchhalters - darin, die Kommunikation zwischen verschiedenen IT-Systemen und der kanzleiweit verwendeten Buchhaltungs-Software zu ermöglichen.
Diese Aufgabe beinhaltet eine intensive Kommunikation mit dem Klienten, dessen Software-Technikern und fundierte Kenntnisse im Bereich der Buchhaltung, teilweise auch der Bilanzierung,. Außerdem sind Grundkenntnisse der Programmierung und fundierte Kenntnisse im Bereich diverser Schnittstellen, Fremdsystemen und internationaler Kontenrahmen und -pläne erforderlich.

Sollten Sie Hilfe bei der Integration digitaler oder automatisierter Prozesse benötigen, können Sie mich gerne kontaktieren.

Meine Artikel

Das digitale Belegwesen - Gesetzliche & technische Bestimmungen

Es ist sowohl unternehmens- als auch abgabenrechtlich zulässig, Grundaufzeichnungen und sonstige Belege als digitales Exemplar aufzubewahren, wenn die Aufbewahrungspflichten eingehalten werden und die Unveränderbarkeit der Dokumente durch organisatorische und technische Maßnahmen gewährleistet ist.

Einblicke in die Digitalisierung des Rechnungswesens, aus der praktischen Sicht eines Buchhalters

In meinem ersten Beitrag zur breitgefächerten Thematik der Digitalisierung und Automatisierung möchte ich Ihnen ein relativ einfach zu implementierendes und zu administrierendes, aber höchst effektives und essentielles Werkzeug näherbringen, welches uns im Anschluss an die Implementierung die Möglichkeit geben wird, die Bankdaten ihrer Klienten mittels XML-Dateien im CAMT53 Format in die Buchhaltung einzuspielen.

Transformation der Buchführung

Wollen Sie in der Zusammenarbeit mit Ihren Klienten digitale Anwendungen nutzen, müssen Sie eine Reihe rechtlicher Vorschriften beachten, und organisatorische Maßnahmen treffen, um die Qualität der Buchführung sicherzustellen.